TMNT: McDonalds Happy Meal
« McDonalds • 2016 • Spielset »
Dabei seit2016-12-18
LinkKeine URL
InformationReview
2016 gab es im deutschsprachigen Raum zu den McDonalds Happymeals eine Art Weltraum Turtles, die wie üblich in einer Plastiktüte mit Beschreibungsblatt (+rückseitigen Informationen über das Spielzeug), einem Stickerset und den Einzelteilen der jeweiligen Figur.

Donatello
Donatello wird mit seinen Reifen eingehängt und kann sich dann auf 2 Achsen drehen wenn man ihn anstupst. Seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen gefällt's ihm nicht sonderlich ^^

Leonardo
Bei Leo sieht die Sache wieder anders aus: Er grinst nicht nur bis über die Ohren, man kann den Spaß auch nachvollziehen, denn immerhin kann er den Kopf zurückklappen, sich hinlegen um dann aufgezogen-losgelassen wegzuflitzen. Muss Spaß machen :]

Raphael
Yeah! Raphael darf skaten und dabei den Kopf rundherum drehen. Auch hier spricht der Gesichtsausdruck Bände: Scheint nicht einfach zu sein das Space-Board zu bändigen, was wahrscheinlich daran liegt, dass man es wie Leo aufziehen kann und dadurch auf Höchstgeschwindigkeit für Raph schwer zu lenken sein wird. Wer weiss...

Michelangelo
Was soll man noch sagen. Mikey wie er leibt und lebt: Gechillt und fröhlichst lässt er sich magnetisch vom Palmengebilde anziehen um in simulierter Schwerelosigkeit über die halbe Welt zu fliegen. Mit dem transparenten Stift auf der Unterseite eines Fußes kann man Mikey in die Vorkerbung auf der Halbkugel stellen und vom Magneten oben angezogen tanzen lassen :)
Galerie
Donatello von Hinten
Leonardo
Leonardo von Hinten
Leonardo in Action
Raphael
Raphael in Action
Raphael's Boards
Michelangelo
Mikey von Hinten
Mikey dreht sich um die halbe Welt