Donatello
« NECA • 2017 • Actionfigur »
Linie1990 Movie TurtlesAlle Figuren dieser Linie auflisten
Dabei seit2017-04-05
LinkKeine URL
Vollständigkeit100%, Komplett mit Originalverpackung (MOC)
Dimensionen-
InformationBox Text (übersetzt)
Nun könnt ihr Amerikas Lieblings Turtles-Jungs in ihrem ersten Blockbuster-Film erleben! Nachdem sie durch eine Lacke radioaktivem Abfalls krochen mutierten sie zu New York Citys grösstem Verbrechungsbekämpfungs-Quartett. Donatello ist das ortsansässige Techno-Genie - aber glaubt deswegen nicht dass er nicht weltklasse mit dem Bo-Stock umgehen könnte. Diese hochdetaillierte Actionfigur ist 42cm groß und besitzt über 30 Artikulationspunkte, inklusive doppelten Ellbogengelenken, so dass Donatello im Schaukasten in meisterhafter Kampfpose bewundert werden kann.

Zubehör
  • 1x Bo-Stock
  • 1x Pizzastück
  • 1x zerbrochener TCRI Ooze-Kanister
  • 7x Hände (4 rechts, 3 links)
Review
Unboxing
Wahnsinn! Schon bei Erhalt des Paketes wird einem erst mal klar mit welcher Gewichtsklasse man es hier zu tun hat - und das ist auf keinen Fall der Verpackung anzulasten ;) Zu meiner Freude bekam ich Donnie im Originalkarton von NECA angeliefert!

Und als Donnie aus dem Umkarton geschoben wurde, fühlte ich mich vor Erstaunen tatsächlich wie erstarrt und kam aus der blanken Faszination von Echtheit kaum noch raus, wow, einfach nur Wow! Ich brauchte einige Minuten um mich wieder zu sammeln worauf es ans Auspacken ging und wer dachte die Produktverpackung war schon eine Überraschung bekommt hier nochmal einen draufgelegt: Rund 42 Zentimeter groß, richtig schwer und solide durch und durch ist die Figur.

Artikulation
Zwar hatte ich das vielerorts erwähnte Problem von starren Gelenken nicht (bis auf die Handgelenke, die erst mal einen kurzen aber bestimmten Druck benötigten bis sie geschmeidig liefen), die Einstellpunkte werden aber dennoch stabil gehalten. Was die Artikulationsmöglichkeiten generellt betrifft, kann ich nur sagen, dass hier wirklich nicht gespart wurde, andererseits bleibt nicht viel Bewegungsspielraum übrig, da dieser gerne durch die Schutzpolster an Ellbogen und speziell den Knien limitiert wird. Eine knieende Pose im Sinne eines Heiratsantrages wird man nicht hinbekommen, wohl aber den Jean Claude van Damme Split ;) Aber überhaupt finde ich es super wie NECA die Übergangspunkte geschickt versteckt hat! Spätestens beim Übergang Panzer zu Kopf wird einem das bewusst, wenn man entdeckt wie sorgsam das mit einem gummiartigen Fächersystem umgesetzt wurde. Dadurch, dass der gesamte Oberkörper sich unabhängig vom Körper auch neigen und etwas drehen kann, war dieser Übergang somit beste Wahl.

Details/Farbe
Sprechen wir vom Detailgrad empfinde ich die Oberflächentextur als absolut hochwertig und fein ausgearbeitet, von Einzelelementen wie bei den Schutzpolstern ganz zu schweigen. Von der Haptik ist es nicht zu 100% fester Kunststoff, sondern - so kommt mir vor - ein leichter Hauch von Anlehnung an das Gummigefühl der Playmates Movie Star Serie. Der Brustpanzer ist aus einem weichen und biegbaren, schaum-ähnlichen Material wie man es bereits von NECAs Vorserie an Turtlesfiguren kennt. Seitlich zwischen dem Oberkörper und dem Rückenpanzer geht das weiche Material sanft in den festen Panzer über. Fühlt sich ausgezeichnet an! Im weicheren Sektor bewegen sich auch die Pads, die sich dadurch ein wenig rauf und runter schieben lassen, was dem Artikulationsspielraum natürlich ganz dienlich ist. Sehr schick ist das Kopfband, das am Kopf selbst auf eine glattgestrichene Weise modelliert wurde, dass es tatsächlich so realistisch wie im Film aussieht. Am Hinterkopf befindet sich dann der Bandknoten und der wegstehende Kopfbandrest - diese Teile sind aus einem weichen Stoff, der äusserst realistisch fällt und durch ein wenig Farbanwendung auch benutzt aussieht.

Zubehör
Als Zubehör gibt es 4 Stück rechte und 3 Stück linke Hände. Warum so ungleich ist wohl allen Turtles-Fans ein Rätsel. Weiters ist noch Dons Bo-Stab dabei, der so unheimlich echt nach Holz mit Lederwickel aussieht, aber tatsächlich "nur" Kunststoff ist. Als Super-Extra gibt es noch einen beschädigten Ooze-Kanister und ein Stück Pizza.

Fazit
Auch wenn beim Ab- und Anstecken der Hände anfangs einiges an Farbabrieb (mehr auf den Fingern als auf der Figur) stattfindet, hat sich NECA nicht nur richtig Mühe gegeben und mit Trevor Zammit ohne Zweifel den Besten für die Modellierung der Film-Turtles gefunden, sondern eine adäquate Filmnachbildung im 1:4 Maßsstab abgeliefert, die ganz zweifellos ohne jegliche Gleichen ist!
Galerie
Packung Front
Packung links & rechts
Packung Rückseite
Packung Innenseite rechts
Packung Innenseite links
NECA Aussenverpackung
Das Zubehör
Von der Seite
Von Hinten
Von der Seite
Kopf von vorne
Den Kopf gesenkt
Kopf von der Seite
Panzer & Bo-Befestigung
Zwischenraum & Kopfband
Füße & Knie-Pads
''Kann mir jemand sagen warum hier ein Sprung drin ist?''
''Wieso fehlen bei meiner Pizza die Ananas-Stücke?''
NECA Movie Don macht Bekanntschaft mit Playmates Movie Don
Selfie-Time!
Begutachtung von Spezial-Ratten ;)